Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.90 / 5,00
2187 Bewertungen
Shopauskunft 4.90 / 5,00 (2187 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Mrs. Bommel
16.01.2022
Maxim
12.01.2022
No smoke
09.01.2022
Puster2
19.12.2021
Alleszocker
25.11.2021
Chris
21.11.2021
Michael
14.11.2021
Nichtraucher
14.11.2021
S.T
16.09.2021
Alleszocker
15.09.2021
Aspire Flexus Q Kit aquamarine-gradient
Artikelnummer: SS-ASPFlexusQ-03

Aspire Flexus Q Kit aquamarine-gradient

Artikelnummer: SS-ASPFlexusQ-03
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2-3 Werktage innerhalb DE

24,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Aspire Flexus Q Kit

Farbe
Stück
Produktdetails anzeigen
Aspire Flexus Q Kit
 
Endlich eine ernstzunehmende Alternative zur Uwell Caliburn G/G2.
 
Ausgestattet mit einem 700mAh Akku, wechselbaren Coils, einer Aircontrol sowie einer 3-stufig einstellbaren Leistungsausgabe. Mit der verstellbaren Aircontrol ist so restriktiv DL als auch sehr festes MTL möglich.
 
Der Clou ist allerdings der USB-C Ladeport mit 3A Ladestrom. Damit ist der Pod der einzige am Markt, der sich auch mit einem PD-Ladegerät (Power Delivery USB-C) aufladen lässt und das in sage und schreibe 10 Minuten.
 
  • Elegantes Pod Kit für MTL und RDL
  • Stromlinienförmiges und ergonomisches Design
  • Schlanke Formgebung und geringes Gewicht
  • Widerstandsbereich: 0.5 bis 2.0 Ohm
  • Integrierter 700 mAh Akku
  • USB Typ-C Ultra Fast Quick Charge mit 5 V / 3 A in nur 10 Minuten (lt. Hersteller)
  • Anzeige des Akkustands in 3 Stufen über Farb-LED unter dem Feuertaster (Rot = 0-30 %, Blau = 30-60 %, Grün = 60-100 %)
  • Integrierte Zugautomatik und/oder Button-Firing
  • 3-stufige Leistungsausgabe für ein individuelles Dampferlebnis (Low, Medium, High), wählbar durch 3-Klick des Feuertasters
  • Anzeige der Leistungsstufe über Farb-LED unterhalb des Feuertasters (Rot, Blau, Grün)
  • Stufenlos regulierbare Airflow mit komfortablem Schieberegler an der Seite für MTL und RDL
  • Magnetische Podaufnahme
  • Abgedunkelte und transparente Pods mit 2.0 ml Tankvolumen
  • Komfortables Bottom-Fill mit gefedertem und selbstabdichtendem Fill-Port
  • Ergonomisch geformtes Mundstück
  • Schneller Push & Pull Coilwechsel
  • Speziell entwickelte Flexus Q Mesh Coils mit 0.6 Ohm (15-18 W / RDL) und 1.0 Ohm (12-15 W / MTL)
  • Schutz vor Kurzschluss, Überhitzung, Überladung, Tiefenentladung und zu niedriger Spannung
  • Zugdauerbegrenzung
  • Für klassisches MTL/Backendampfen und RDL optimiertes Pod Kit
 
 
Lieferumfang:
  • 1 x Aspire Flexus Q Pod Mod Akkuträger
  • 1 x Aspire Flexus Q Pod Tank Verdampfer
  • 1 x Aspire Flexus Mesh Coil Verdampferkopf 0.6 Ohm
  • 1 x Aspire Flexus Mesh Coil Verdampferkopf 1.0 Ohm
  • 1 x USB-Typ-C-Kabel
  • 1 x Bedienungsanleitung
 
 

ArtikelnummerSS-ASPFlexusQ-03
Kategorie Podsysteme
Artikelgewicht: 0,20 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Mein erstes Pod System, sehr empfehlenswert!

Ich habe die Flexus Q gekauft um mir das Rauchen jetzt halt doch mal abzugewöhnen und nicht nur zu dampfen weils Spaß macht.
Das wird mit diesem System gelingen.

Es ist sehr schön verarbeitet(keine Ecken oder Kanten, er liegt super in der Hand und sieht durch die Carbon-Applikation sehr schick und hochwertig aus), der Tank einfach und siff-frei zu befüllen und die Coils sind über alte Coil rausziehen und neue Coil einstecken super schnell zu wechseln.
Der Akku hält, wenn man das Gerät zum Nikotin-Lust befriedigen nutzt, problemlos den Tag durch. Sollte man mal mehr Nikotin benötigen kann man den Akku mit einem Standard Handy-Ladegerät innerhalb von 15-20 Minuten auf 100% laden (Hersteller sagt 10 Minuten 80 Prozent Ladung, das dürfte gut hinkommen.) oder auch mal an den USB Port im Auto hängen wenn man unterwegs ist. Dann lädt es natürlich nicht so schnell, aber wenn man angekommen ist wohin man unterwegs war dürfte das Gerät ausreichend Ladung haben um weiterzudampfen.

Zu den Coils: die 0,6 Ohm Coil macht etwas mehr Dampf und ist vom Luftzug her offener und die 1 Ohm Coil hat etwas weniger Dampfentwicklung und der Luftzug ist eingeschränkter(für mich mit wenig geöffneter Airflow die Coil der Wahl!)
Wie anfangs gesagt schmecken beide Coils wirklich sehr gut, das Mundstück/Tank wird an den Lippen warm und der Dampf ist nicht zu warm oder zu kalt. Sehr angenehme Dampfentwicklung und mit 12mg Nikotion Liquid bekommt man auch einen guten Throat-Hit der dem Rauchen einer Zigarette sehr nahe kommt.

Wie lange die Coils jetzt durchhalten bevor man sie ersetzen muss habe ich noch nicht rausgefunden, aber sie schmecken sehr gut und die Zugbeschränkung ist so wie ich mir das vorstelle.
Die Zugautomatik spricht sehr schnell an, die Dampfentwicklung ist für so ein kleines Gerät wirklich beachtlich und auch das Füllvolumen von 2ml reicht mir bei 12mg auch aus (persönliches Dampfverhalten).
Und wenn nicht zieht man den Pod eben aus dem Akku, macht die Kunststoffabdeckung kurz zur Seite und drückt schnell 2ml Liquid nach.

Nachteil an diesem Gerät ist, das ich meinen alten Mod wohl jetzt zu Hause lassen werde ;)

In der Beschreibung ist die Rede von magnetische Pod Aufnahme, dem ist allerdings nicht so. Der Pod wird geklipst bzw. mechanisch gehalten, aber das tut absolut garnichts zur Sache außer dass die Beschreibung im Shop nicht ganz korrekt ist.

.,14.01.2022
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Zubehör

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte